Bürger-Informationsveranstaltung zum Waldstadion

Informationen zur weiteren Nutzung und zum Bebauungsplan

30.10.2018 17:30 19:00
Stadtverordneten-Sitzungssaal, Rathaus, Berliner Platz 1

Nach einem Einleitungsbeschluss für die Aufstellung eines Bebauungsplanes durch die Stadtverordnetenversammlung am 15. November 2018 können die Voruntersuchungen der unterschiedlichen Fachämter, z.B. mit der Beauftragung von Gutachten
(Verkehrsgutachten, Lärmgutachten), beginnen. Hieraus ergeben sich dann Erkenntnisse und Vorgaben, die bei der Erstellung eines Bebauungsplan-Vorentwurfes Berücksichtigung finden. Anschließend werden die Bürgerinnen und Bürger sowie die Träger öffentlicher Belange im Rahmen des gesetzlich vorgeschriebenen Beteiligungsverfahrens angehört, ehe der Bebauungsplan zum Entwurf ausgearbeitet, anschließend zur zweiten Bürgerbeteiligung offengelegt sowie nach Abwägung aller Interessen und Anregungen endgültig verabschiedet werden kann.