B-Plan Nr. GI 03/08 „Marshall-Siedlung„, 3. Änderung, Teilgebiet: Kellertheaterquartier

Kurzbeschreibung:

Bebauungsplan Nr. GI 03/08 „Marshall-Siedlung„, 3. Änderung,
Teilgebiet: Kellertheaterquartier

Räumliche Lage:

Der räumliche Geltungsbereich des Bebauungsplanes GI 03/08 „Marshallsiedlung“, 3. Änderung, Teilgebiet: Kellertheaterquartier wird im Norden durch die Rödgener Straße, im Westen durch die Monroestraße und im Osten durch die angrenzenden Grundstücke der Lebenshilfe Gießen e.V. und des Deutschen Alpenvereins - Sektion Gießen Oberhessen -  sowie im Süden durch das angrenzende Grundstück der Sophie-Scholl-Schule begrenzt.

Angestrebte Ziele:

Das ca. 3,3 ha große Areal des ehem. „Kellertheaterquartiers“ – eine Teilfläche innerhalb der ehemaligen amerikanischen Housing area „Marshall-Siedlung“ südlich der Rödgener Straße und östlich der Monroestraße – wurde Anfang dieses Jahres vom Projektentwickler Fa. S + S Grundbesitz GmbH/Marburg erworben, um ein neues Wohnquartier mit mischgebietsverträglichem Gewerbeanteil zu entwickeln.
Mit dem Bebauungsplan GI 03/08 „Marshallsiedlung“, 3. Änderung, Teilgebiet Kellertheaterquartier sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Entwicklung eines Neubaugebietes unter Berücksichtigung der Vorstellungen des Eigentümers nach vollständigem Rückbau der Bestandsbebauung auf Basis der noch zu konkretisierenden städtebaulichen Konzeption geschaffen werden.
 
Voraussichtlich Betroffene:

Anwohner*innen im näheren Umfeld

Kosten:

Kosten sind zum jetzigen Zeitpunkt nicht bekannt.

Beabsichtigte Verfahrensschritte:

Einleitungsbeschluss:

Beabsichtigte Bürgerbeteiligung:

Die Bebauungsplanänderung wird im Vollverfahren mit Umweltprüfung aufgestellt. Der Umweltbericht wird parallel zum Vorentwurf des Bebauungsplans erarbeitet und entsprechend planerisch integriert.

Weitere Informationen zum Zeitpunkt der Durchführung der frühzeitigen Beteiligung und Offenlegung erhalten Sie über den Link: https://www.giessen.de/Leben/Wohnen-Planen-Bauen/Bebauungspläne/Aktuelle-Bauleitplanverfahren/

Weitere Informationen:

Stadtplanungsamt
E-Mail: stadtplanungsamt@giessen.de
Tel. 0641 306-1350

Kategorien

Zuständiges Amt

Kommentare (0)

Kommentare können Sie nur abgeben, wenn Sie eingeloggt sind.