Pilotprojekt Bitterling

Kurzbeschreibung:

Ökologische Aufwertung von Schwanenteich und Wieseck, Dammsanierung und Hochwasserschutz

Räumliche Lage:

Schwanenteich im Stadtpark Wieseckaue (teilweise Einbezug Freibadgelände)

Angestrebte Ziele:

Das Projekt untergliedert sich in vier Teilprojekte:
1.    Dammsanierung inklusive Wegeaufbau
2.    Ökologische Aufwertung des Schwanenteichs
3.    Anlage eines mäandrierenden Wieseck-Nebengerinnes
4.    Hochwasserschutz für das Freibad

Voraussichtlich Betroffene:

Erholungssuchende im Stadtpark 

Kosten:

Die Investitionskosten werden auf ca. 4 Mio. € veranschlagt.
Eine Förderung über Hessenkasse, Wasserrahmenrichtlinie und Programm Hochwasserschutz wird beantragt.

Beabsichtigte Verfahrensschritte:

Projektbeschluss am 6. Oktober 2022
Abstimmungen mit den Genehmigungsbehörden
Es wird mit einer reinen Bauzeit von 6 – 9 Monaten gerechnet.

Bürgerbeteiligung:

Informationsveranstaltung am 12. September 2022.
In Folge wurden zusätzliche Varianten der Dammsanierung geprüft.

Weitere Informationen:

gartenamt@giessen.de, Tel. 0641 306-1779

Kategorien

Zuständiges Amt

Kommentare (0)

Kommentare können Sie nur abgeben, wenn Sie eingeloggt sind.