Anonymer Nutzer Optional: Ich unterstütze den Bürgerantrag, weil... vor 1 Tag

Die Umsetzung einer Fahrradstraße auf dem Anlagenring m.A.n. nicht zu einem geringeren Verkehrsaufkommen führt. Insbesondere dann nicht, wenn der öffentliche Nahverkehr nicht verbessert wird. Vielmehr wäre den Fahrradfahrern/innen geholfen wenn überall zumindest ein Radweg auf den Straßen angebracht ist. Dafür muss aber nicht ein ganzer Fahrstreifen gesperrt werden.

Lukas Dübgen Optional: Ich unterstütze den Bürgerantrag, weil... vor 3 Tagen

Gießen eine Fahrradstadt werden soll. Ich sehe dies nicht aus klimapolitischen Gründen als nötig an, sondern der Verkehr aus ÖPNV und Fahrrad ist effektiver und verhindert Stau, macht die Stadt lebenswert und bringt alle schneller an ihr Ziel!

Marvin Gompelmann vor 4 Tagen

Janine Wanke vor 4 Tagen

Anonymer Nutzer vor 7 Tagen

Dirk Zschocke Optional: Ich unterstütze den Bürgerantrag, weil... vor 9 Tagen

Wir viel mehr Fokus auf den Fahrradverkehr in Gießen brauchen.

Anonymer Nutzer vor 9 Tagen

Timo Hartmann vor 10 Tagen

David Schmidt vor 10 Tagen