Collage von vier Verkehrssituationen

Ihre Ideen für den Verkehrsentwicklungsplan (VEP)

Die Universitätsstadt Gießen stellt derzeit den Verkehrsentwicklungsplan (VEP) neu auf, um den bestehenden und künftigen Mobilitätsanforderungen gerecht zu werden. Dabei stehen alle Verkehrsbelange im Fokus: Bus und Bahn, Radverkehr, Fußverkehr, Autoverkehr, Liefer- und Wirtschaftsverkehre, Mobilitätsmanagement und Verkehrssicherheit. Bis 2022 soll der VEP in einer dialogorientierten Vorgehensweise erarbeitet werden. Die erste Phase ist die Analyse von Stärken und Schwächen.
Nähere Informationen erhalten Sie hier.

Teilen Sie uns bis 20.09.2020 mit, was Ihnen auf Ihren alltäglichen Wegen in Gießen und seinen Stadtteilen auffällt und was Sie sich für die Zukunft an verkehrsbezogenen Maßnahmen wünschen! Anschließend werden die Eintragungen durch die Gutachterbüros und die Verwaltung fachlich ausgewertet und die Ergebnisse in die weitere Arbeit eingebunden. Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung und interessante Ideen!

386 Beiträge 782 Bewertungen 131 Kommentare
Noch 37 Tage