Alter Wetzlarer Weg sanieren und als Fahrradstraße ausweisen.

Erstellt von Michel Zörb am 13.07.2020 um 14:57 Uhr

Der Fahrbahnbelag ist zwischen der Frankfurter Straße und Klinikstraße in einem miserablen Zustand, die Gehwege sind schmal und oft zugeparkt. Gleichzeitig wird die Verbindung über die Brücke zum Bahnhof in der Verlängerung der Friedrichstraße und auch in Richtung Stadtzentrum sehr stark frequentiert. Die Schaffung breiterer Gehwege, die Sanierung des Fahrbahnbelags und die Ausweisung als Fahrradstraße würden hier insbesondere auch die Verkehrssicherheit aller Teilnehmer*innen erhöhen.

Kommentare (2)

Ast-rid Fi-scher

ID: 362 19.07.2020 13:22

Guter Vorschlag. Wichtig wäre, dass man an der frankfurter Straße dann aber auch links per Rad in den Hollerweg einbiegen kann. Das ist auch heute schon für Studierende der Tiermedizin wichtig.