Radfahrstreifen zu schmal

Erstellt von Helmut Müller am 15.07.2020 um 12:29 Uhr

Der Radfahrstreifen an der Marburger Straße ist in Teilen nur 1,30m breit. Er unsterschreitet die Mindestbreiten und Autos überholen mit weniger als dem gesetzlichen Abstand. Bitte ändern Sie die Verkehrsführung, z.B. indem Radfahrstreifen und rechte Spur zur Umweltspur ("Busspur, Rad frei") werden.

Kommentare (1)

Ast-rid Fi-scher

ID: 361 19.07.2020 13:20

Guter Vorschlag. Hinzu kommt, dass man viel zu nah an den Autoparkplätzen vorbeifahren muss. Dooring-Gefahren sind dort überall.