Bahnhofsabgang

Erstellt von Moni Kruse am 20.07.2020 um 12:25 Uhr

Von der Hoffmannstraße zu Gleis 15 sollte ein Zugang zum Bahnhof geschaffen werden. Dafür bedarf es hier nur einer Treppe mit Afzug und einer Brücke. So werden die Wege zum Bahnhof kürzer und die ÖPNV-Reisezeiten attraktiver. Menschen zum Klinikum und zur Uni erhalten dann einen barrierefreien Zugang zum Bahnhof.

Kommentare (0)