Bus-Taktung der Linie 1 bis Rödgen

ID: 514
Erstellt von Monika Lux am 01.08.2020 um 19:00 Uhr

Ich bin seit fast 25 Jahren auf dem Weg zur Arbeit (Uniklinikum) oder zu Abend-Veranstaltungen mit der Buslinie 1 unterwegs. Dabei spüre ich schmerzlich die Lücken in der Taktung bei den Bussen, die bis Rödgen fahren.
- Werktags in der Mittagszeit zwischen 13.30 und 15.00 Uhr (also dann, wenn viele Teilzeitbeschäftigte sowie Schüler/innen nach Hause fahren möchten) verkehren die Busse bis Rödgen leider nur halbstündig (Ankunft in Rö 13.55, 14.25, 14.55, 15.25) und sind bis Haltestelle Heyerweg absolut überfüllt
- Abends ab 20 Uhr liegen 30 bis 42 (!) Minuten zwischen den in Rödgen ankommenden Bussen (Ankunft in Rö 20.25, 20.55, 21.25, 22.04, 22.34, 23.04, 23.46). Dies ist absolut unzumutbar und führt zum Umstieg auf PKWs. Zudem sind die abendlichen Busse ebenfalls stark überfüllt.

Kommentare (0)

Kommentare können Sie nur abgeben, wenn Sie eingeloggt sind.