Mehr Platz für Radfahrer

Erstellt von Tobias Götz am 28.08.2020 um 12:48 Uhr

Bei Befahren der Keplerstraße in Gegenrichtung der Einbahnstraße mit dem Rad kommt es mit dem entgegenkommenden Autoverkehr zu gefährlichen Situationen, da auf beiden Seiten geparkt wird und Ausweichen nur schwer möglich ist. Hier könnten an anderer Stelle z.B. auf den angrenzenden Parkflächen rund um die alte Bibliothek, die fast immer frei und ungenutzt sind, Parkmöglichkeiten für Anwohner geschaffen werden.

Kommentare (0)