Löberstraße beidseitig für Fahrradfahrer befahrbar

Erstellt von Lina Bauer am 20.09.2020 um 23:26 Uhr

Die Löberstraße sollte in beide Richtungen MIT DEM FAHRRAD befahrbar sein, weil sonst Anwohner etc. unsichere Strecken (z.B. Kreuzung Lonystraße/Bleichstraße) fahren müssen. Es muss hierbei überlegt werden wie die Fahrradfahrer ausreichend geschützt werden können (trotz Fahrradstraße).

Kommentare (2)

Adelheid Weingran

ID: 502 20.09.2020 23:59

Die Situation der Steinlach ist zur Wieseck vergleichbar im Bereich Löber-/ Lonystr.

Adelheid Weingran

ID: 501 20.09.2020 23:58

Tübingen hat ein hervorragendendes Fahrradnetz.

Radfahrer werden gezählt:

https://www.tuebingen.de/radfahren/8803.html#/14314

Es gibt ein Konzept:
https://www.tuebingen.de/Dateien/radverkehrskonzept.pdf

In genau so einer Situation neben einem Fluss (Steinlach) neben dem zwei Straßen sind, ist dort eine Seite großzügig für Fußgänger und die andere Seite des Flusses Fahrradstraße