Gefährliche Radwegführung

Erstellt von Annette Becker am 16.05.2022 um 09:14 Uhr

Hier wird der Radweg an der Einfahrt einer Tankstelle vom Bürgersteig auf die Straße geführt. Da neben dem Radwegteil auf dem Bürgersteig Autos parken, ist für Autofahrer, die in die Tankstelle einbiegen wollen oft nicht einsehbar, dass Radfahrer auf dem Radweg unterwegs sind. Hier könnten zwei, drei Parkplätze entfernt werden, damit die Radfahrer von den Autofahrern gesehen werden können.

Kommentare (1)

Barbara Wilsing

ID: 780 20.05.2022 16:09

Ja, das kann man nur bestätigen. Die Fahrradverkehrsführung ist hier wirklich eine Katastrophe. Hinzu kommt, dass die Ampel an der Krofdorferstraße natürlich für den Fahrradverkehr auf rot schaltet, gemeinsam mit den Fußgängern, der Autoverkehr aber weiterfahren darf. Warum haben die Autos hier wieder Vorrang? Das beste wäre, wenn der Fahrradverkehr hier auch auf der Straße fahren dürfte und nicht auf dem Bürgersteig.