Grünzug „Ehrsamer Weg“

Kurzbeschreibung:

Anlage zentraler Grünzug Neubaugebiet „Ehrsamer Weg“, incl. Ausgleichsflächen

Räumliche Lage (soweit Raumbezug):

zwischen Ortsteilen Kleinlinden und Allendorf

Angestrebte Ziele:

Der familiengerechte Siedlungscharakter soll durch eine ökologische dem ländlichen Gepräge entsprechende Freiraumplanung hervorgehoben werden. Der zentrale Grünzug soll sich durch einen Sommerflor und essbare Kulturen sowie die Möglichkeit der Einbeziehung der Bevölkerung von anderen Baugebieten unterscheiden.

Voraussichtlich Betroffene:

Bauwillige, Nachbarn, Ortsbeirat

Kosten:

ca. 800.000,00€

Beabsichtigte Verfahrensschritte:

Fertigstellung der Ausgleichsmaßnahmen 2017, Planungsbeginn Grünzug 2017

Beabsichtigte Bürgerbeteiligung:

Vorstellung des Planungsentwurfes  2015 im Ortsbeirat für Bauinteressenten und Gäste

Weitere Informationen:

Gartenamt, Tel. 0641 / 306-177

Kategorien

Zuständiges Amt
Status

Kommentare (0)

Kommentare können Sie nur abgeben, wenn Sie eingeloggt sind.