Ehemaliges Motorpool-Gelände (B-Plan)

 

Kurzbeschreibung:

Aufstellung des Bebauungsplanes GI 03/17 „Ehemaliges Motorpool-Gelände“

Räumliche Lage:

Gießen-Ost; zwischen Grünberger Straße, Lincolnstraße, Spenerweg und Gießener Ring (A 485)

Angestrebte Ziele:

Entwicklung eines gemischtgenutzten Quartieres, Gliederung des Quartiers in einen wohnbaulichen (westl. Teilbereich) und einen gewerblichen Bereich (östl. Teilbereich), Realisierung bestimmter städtebaulicher Ziele (ökologisches und kooperatives Wohnen), Schaffung von Angeboten zur Eigentumsbildung junger Familien, eines Familienzentrums, sozial geförderte Wohnungen und Angebote für besondere Wohnformen

Voraussichtlich Betroffene:

Bürger im umgebungsnahen Wohnumfeld

Kosten:

noch nicht ermittelbar

Beabsichtigte Verfahrensschritte:

Einleitungsbeschluss durch Stadtverordnetenversammlung: 10.11.2016

Es ist ein Bauleitplanverfahren mit einer öffentlichen Informationsveranstaltung und Auslage der Testplanungsunterlagen und einer anschließenden zweistufigen Beteiligung vorgesehen.

Auslage der Testplanungsunterlagen: 28.11. bis 09.12.2016
Informationsveranstaltung Testplanung: 02.12.2016
B-Plan Vorentwurfsoffenlegung: 12.03.2018 – 20.04.2018

Beabsichtigte Bürgerbeteiligung:

Am 10. Juni 2017 fand im Zentrum für interkulturelle Bildung und Begegnung e.V. (ZIBB) ein Workshop für Interessierte an den "Besonderen Wohnformen" statt. Die dort gezeigten Präsentationen können hier eingesehen werden.

Weitere Informationen zur Planung erhalten Sie zum Zeitpunkt der Durchführung der frühzeitigen Beteiligung und Offenlegung über den Link:

http://www.giessen.de/Aktuelle_Bauleitplanverfahren/

Weitere Informationen:

Stadtplanungsamt
E-Mail: stadtplanungsamt@giessen.de
Tel. 0641 306-1350

Kategorien

Zuständiges Amt

Kommentare (0)

Kommentare können Sie nur abgeben, wenn Sie eingeloggt sind.