Am alten Flughafen II (B-Plan)

Kurzbeschreibung:

Bebauungsplan GI 03/09 „Am alten Flughafen II“ (ehem. US-Depot), Entwurfsbeschluss zur Offenlage des Teilbebauungsplans

Räumliche Lage:

Gesamtbebauungsplan: Gießen-Ost, zwischen Oberlachweg und Rudolf-Diesel-Straße im Westen und Rödgener Straße im Süden (70 ha)

Teilbebauungsplan: der Geltungsbereich liegt im westlichen Bereich des Gesamtbebauungsplans und durch die Straßen Stolzenmorgen, Lilienthalstraße, einer öffentlichen Grünflächen an der Rödgener Straße und ungenutzten Gewerbebeständen in Richtung Rudolf-Diesel-Straße (4 ha)

Angestrebte Ziele:

- Zivile Nachnutzung durch vorwiegende Wohnnutzung
- Sicherung städtebaulicher Qualitäten
- Festlegung einer Grundstücksfläche für Soziales Wohnen
- Schaffung eines Quartiersplatzes als private Grünfläche

Voraussichtlich Betroffene:

Überwiegend gewerblich

Kosten:

Kosten sind zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht bekannt. Anfallende Kosten werden von dem Investor übernommen.

Beabsichtigte Verfahrensschritte:

Erfolgter Einleitungsbeschluss durch Stadtverordnetenversammlung: 05.02.2004
Ein Bauleitplanverfahren mit einer zweistufigen Beteiligung ist vorgesehen
Fortführung des Verfahrens in Teilbebauungsplanentwürfen: Die weitere Umsetzung des Aufstellungsbeschlusses für das Gesamtgebiet (B-Plan „Am alten Flughafen“) erfolgt im Rahmen von Teilbebauungsplänen.

(alle parlamentarischen Beschlüsse sind einsehbar unter:
http://www.giessen.de/Parlamentsinfo)
 

Beabsichtigte Bürgerbeteiligung:

Zeitraum der Öffentlichkeitsbeteiligung zum Gesamt-B-Plan-Vorentwurf: 13.01. – 19.02.2016

Zweite Öffentlichkeitsbeteiligung ist in Vorbereitung.

Satzungsbeschluss wird zum Jahresende 2017 vorbereitet.

Weitere Informationen:

Stadtplanungsamt
E-Mail: stadtplanungsamt@giessen.de
Tel. 0641 306-1350

Kategorien

Zuständiges Amt
Status

Kommentare (0)

Kommentare können Sie nur abgeben, wenn Sie eingeloggt sind.